Id D223616
Date 07.09.2022
Séminaire

Beschreibung:

Nach diesem Kurs kennen Sie:

  • Eckpfeiler der Datenschutzgesetzgebung (Einbeziehung von neuem Datenschutzgesetz und DSGVO soweit zielführend
  • Stolpersteine bei Auftragsdatenbearbeitungen (Beiziehung von Dritten zur Bearbeitung der eigenen Personendaten)
  • Stolpersteine bei Datenanalysen.

Seminarinhalte:

  • Aufzeigen der Eckpfeiler der Datenschutzgesetzgebung
  • Behandlung der Grundlagen der Auftragsdatenbearbeitung und Aufzeigen, wo die Stolpersteine liegen und wie sie sich vermeiden lassen
  • Behandlung der datenschutzrechtlichen Grundlagen bei Datenanalysen und Aufzeigen, wo die Stolpersteine liegen und wie sie sich vermeiden lassen

Zielgruppe:

  • Einsteiger Interne Revision, jüngere Mitarbeitende
  • Erfahrene Prüfer und Fachspezialisten mit Berufserfahrung
  • Führungskräfte

Voraussetzungen:

Grundkenntnisse in Sachen Datenschutz sind von Vorteil, aber nicht zwingend

Referentin:

Dr. iur. Barbara Widmer

Durée 1/2 jour
07.09.2022 (08:30-12:30)
4 CPE
Lieu Klubschule Zürich-Altstetten
Vulkanplatz 8
8048 Zürich-Altstetten
Max. nombre de personnes 18 Places libres 10
Prix Membres: CHF 400.00
Non-Membres: CHF 500.00
Inclut boissons et snacks
S'inscrire