Interne Revisionen mit öffentlichem Auftrag

Zielgruppe

Die ERFA-Gruppe dient dem Praxisaustausch zwischen Internen Revisorinnen und Revisoren mit öffentlichem Auftrag. Darin sind Revisorinnen und Revisoren aus der Bundesverwaltung, den Kantonen, den Städten, aus Unternehmen mit öffentlichem Auftrag wie beispielsweise Hochschulen, Spitäler und Stiftungen vertreten.

Zielsetzung

Primäre Ziele der ERFA-Gruppe sind der Erfahrungsaustausch und die Weiterbildung. Wir treffen uns jährlich zu einer Konferenz zu einem aktuellen Thema. Die ERFA-Gruppe wird fachlich von einem Sounding Board begleitend beraten. Dessen Mitglieder sind ausgewiesene Fachexpertinnen und Fachexperten aus der Revision. Als ERFA-Gruppe können wir uns auch zu aktuellen Themen positionieren.

Aktivitäten 2021

 

 

Austausch mit der Fachvereinigung der Finanzkontrollen

Die Leiterin der ERFA-Gruppe tauscht sich aus und stimmt sich ab mit der Arbeitsgruppe Aus- und Weiterbildung der Fachvereinigung der Finanzkontrollen der deutschsprachigen Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein. Revisorinnen und Revisoren aus Institutionen mit öffentlichem Auftrag können an den von der Fachvereinigung durchgeführten Seminaren teilnehmen. Die Ausschreibung und Anmeldung zu diesen Seminaren erfolgen über die Fachvereinigung.

Ansprechperson

Regula Durrer

Leiterin der ERFA-Gruppe «Interne Revisionen mit öffentlichem Auftrag»

Eidg. Finanzkontrolle

Tel: +41(0)58 463 1052

E-Mail: regula.durrer(at)efk.admin.ch

Ansprechperson für die Konferenz:

Alessandro Manferdini

Tel: +41 (0)58 461 4496

Mob.: +41(0)79 244 9791

Eidg. Finanzkontrolle

E-Mail: alessandro.manferdini(at)efk.admin.ch