Id D223612
Datum 04.04.2022 bis 05.04.2022
Seminar

Beschreibung:

Die digitale Transformation von Unternehmen stellt die Revisionen vor völlig neue Herausforderungen. Zum einen sollen sie das Unternehmen auf dem Weg in die digitale Welt begleiten und zum anderen befinde sie sich selbst in einem Transformationsprozess. Egal wie schnell die Revision agiert und reagiert: sie ist immer zu spät.

Aus diesem Grund wagen wir in diesem Workshop den Blick in die weitere Zukunft. Welche Möglichkeiten, Aufgaben und Herausforderungen warten auf die Revision im Jahre 2025? Welche Prozesse müssen heute in Gang gesetzt werden, damit die Revision 2025 noch relevant ist und im Sinne des Unternehmens agieren kann?

Seminarinhalte:

  • Zukunft von aktuellen Themen und Prüfmodellen
  • Betrachtung von Veränderungen von Strukturen und Ressourcen
  • Entwicklung und gewonnene Erkenntnisse
  • Weiterentwicklung der Revisionsarbeit

Zielgruppe:

  • Erfahrene Prüfer und Fachspezialisten mit Berufserfahrung
  • Führungskräfte

Voraussetzungen:

Keine

Referent:

Christoph Deeg

Dauer 2 x 1/2 Tag
04.04.2022 (09:00 - 12:00)
05.04.2022 (09:00 - 12:00)
7 CPE
Standort virtuell via Zoom
Max. Teilnehmeranzahl 20 Verfügbare Plätze: 19
Preis Mitglieder: CHF 650.00
Nicht-Mitglieder: CHF 850.00
Jetzt anmelden