Id D223637
Datum 05.10.2022 bis 06.10.2022
Seminar

Beschreibung:

Prüfungsteams müssen oft in kurzen Zeiträumen in unterschiedlicher Kombination zusammenspielen. Dabei gilt es, verschiedenste Sachverhalte schnell und strukturiert zu durchdringen, um damit analytische Hinweise und Revisionsempfehlungen zur Lösung von oftmals komplexen regulatorischen oder betriebswirtschaftlichen Problemstellungen zu finden.

Sie sind im Anschluss an das Training in der Lage die Methoden und Verhaltensweisen eines High Performance Teams zu verstehen und in der Prüfungspraxis umzusetzen. Zugleich lernen Sie, wie Sie die bestehenden Rahmenbedingen im Team optimieren, um Nahe an das HPT Ziel zu gelangen.

Seminarinhalte:

  • Finales Denken und Zielfokus-Management
  • Einführungsbeispiele durch High Performance Teams im Sport
  • Erarbeitung von gemeinsamen kognitiven Landkarten für ein HPT
  • Anspielstationen durch klare Rollen und Verantwortungen in Bezug auf die einzelnen Skillset Kombinationen
  • Fallstudien High Performance Teams
  • Finales Denken und Zielfokus-Management
  • Einführungsbeispiele durch High Performance Teams im Sport
  • Erarbeitung von gemeinsamen kognitiven Landkarten für ein HPT
  • Anspielstationen durch klare Rollen und Verantwortungen in Bezug auf die einzelnen Skillset Kombinationen
  • Fallstudien High Performance Teams

Zielgruppe:

  • Erfahrene Prüfer und Fachspezialisten mit Berufserfahrung
  • Führungskräfte

Voraussetzungen:

keine

Referent:

Dr. Dominik Förschler

Dauer 2 x 1/2 Tag:
05.10.2022 (09:00 - 12:30)
06.10.2022 (09:00 - 12:30)
7 CPE
Standort Online Zoom
Max. Teilnehmeranzahl 20 Verfügbare Plätze: 20
Preis Mitglieder: CHF 650.00
Nicht-Mitglieder: CHF 850.00
Jetzt anmelden