Id D213581
Datum 01.10.2021
Seminar

Seminarziele:

Der Ethikkodex des IIA ist für Interne Revisoren verbindlich. CIAs müssen die Einhaltung jährlich bestätigen.

Gestützt auf der internationalen Grundlage (IPPF) werden die im Ethikkodex enthaltenen Prinzipien näher beleuchtet und anhand von praktischen Fällen diskutiert. Dabei wird sichtbar, dass es oftmals schwierig ist, zwischen richtig und falsch zu unterscheiden, und es einer Abwägung bedarf, um ethische Dilemma-Situationen zu lösen.

Seminarinhalte:

  • Ethik aus der Sichtweise des IIA
  • Zusammenhänge von Ethik mit verwandten Themenstellungen (insb. Verhaltensökonomie und Risikokultur)
  • Reflektion der Bedeutung für uns im Berufs- und Privatleben
  • Persönlicher Denkanstoss und Handlungsanweisung für die Funktion der Internen Revision

Teilnehmerkreis:

  • Einsteiger Interne Revision, jüngere Mitarbeitende
  • Erfahrene Prüfer und Fachspezialisten mit Berufserfahrung
  • Führungskräfte

Voraussetzungen:

  • Keine

Referent: Dr. Jan Küpfer

Dauer 1/2 Tag: 09.00-13.00
4 CPE
Standort Holiday Inn Zürich Messe
Wallisellenstrasse 48
8050 Zürich
Max. Teilnehmeranzahl 20 Verfügbare Plätze: 4
Preis Mitglieder: CHF 400.--
Nicht-Mitglieder: CHF 450.--
Jetzt anmelden