Id D213324
Datum 01.06.2021 bis 02.06.2021
Seminar

Seminarziele:

Wie können Revisionen die Prüfarbeit und die Revision als Ganzes im Kontext der digitalen Transformation und weiterer zukünftiger Herausforderungen weiterentwickeln?

Wie kann die Revision umfassende und nachhaltige Revisionsstrategien entwickeln und umsetzen, um schnell und qualitativ hochwertig auf die heutigen und zukünftigen Herausforderungen zu reagieren?

Dieses Seminar zeigt Ihnen die zukünftigen Herausforderungen entlang der Revisionsprozesskette und der -organisationsstruktur auf. Sie erfahren, aus welchen Elementen eine solche Revisionsstrategie bestehen sollte und wie man diese implementiert.

Seminarinhalte:

Teil I:

  • Aktuelle und zukünftige Herausforderungen für die Revisionsarbeit sowie allgemeinen Lösungsansätzen

Teil II:

  • Wie kann die Revision auf verschiedenen Ebenen weiterentwickelt werden und welche Modelle sind dabei hilfreich
  • Beleuchtung der verschiedenen Ebenen der Revisionsarbeit

Teil III:

  • Entwicklung und Umsetzung einer digital-analogen Revisionsstrategie

Teilnehmerkreis:

  • Erfahrene Prüfer, Fachspezialisten mit Berufserfahrung
  • Führungskräfte

Voraussetzungen:

  • Keine

Referent: Christoph Deeg

Dauer 01.06 & 02.06.2021: 9.00-12.30 (2x 1/2 Tag) zoom und/oder Microsoft Teams
7 CPE
Standort online via Zoom
Max. Teilnehmeranzahl 15 Verfügbare Plätze: 13
Preis Mitglied: CHF 650.--
Nicht-Mitglied: CHF 850.--
Jetzt anmelden